Sie sind hier: Home Komplettbadservice Ein Bautagebuch
Drucken

 Ein Komplettbad Schritt für Schritt

 

 

BESTANDSAUFNAHME: So sieht das Bad vor der Renovierung aus

 aus diesen 3 Räumen soll ein luxuriöses Bad entstehen



1. Tag, 02.11.2011

zuerst bereiten wir alles vor:

  

Die Treppen werden abgedeckt, der Boden wird geschützt und 

 

unser AirClean-System für eine nahezu staubfreie Renovierung wird installiert.


 

und dann geht's los, alles muss raus:



Tag 2 (03.11.2011)
 

Heute folgt die Rohinstallation.

Unsere Kunden erhalten grundsätzlich nach dem Abschluss der Sanierung eine Fotodokumentation, in der der Verlauf der neuen Leitungen nachvollzogen

werden kann:

Die Ventile für den Heizkörper wurden erneuert und die Leitungen für das Doppelwaschbecken neu gelegt.

Hier wurde die Neuverrohrung für das Kaltwasser vorgenommen und für die Warmwasserverrohrung für das Dachgeschoss.

Die Neuanschlüsse für den Handtuchtrockner neben der Dusche wurden verlegt.



Tag 3 (04.11.2011):

Die Neuanschlüsse für das Aufputz-Thermostat wurden verlegt und verspachtelt.

Die Elektroleitungen für den Waschplatz wurden gezogen

Der Durchgangsbogen wird verschlossen.



Tag 4 (07.11.2011):

Heute wurde die Ablaufrinne für die Dusche sowie der neue Warmwasserzähler gesetzt.

Auch einige Wände für die Fliesenarbeiten konnten schon teilweise mit Putzleisten vorbereitet werden.



Tag 5 (08.11.2011):

Die Vormauerung wurde fertiggestellt und

 

die Wände wurden verspachtelt


 

Tag 6 (09.11.2011)

Auch heute wurde wieder eine Wand sowie der Durchgangsbogen verspachtelt

Die Decke konnte ebenfalls schon mit Rigips-Feuchtraumplatten verkleidet und verspachtelt werden.



Tag 7 (10.11.2011)

 

Der Gefälleestrich für den gefliesten Duschbereich wurde eingebracht.



Tag 8 (11.11.2011)

 

Heute wurden die letzten Wände verspachtelt.


 

Tag 9 (14.11.2011)

Am Tag 9 wurde nun im Duschbereich die Abdichtung aufgebracht.

Um die Wasseranschlüsse wurden Dichtmanschetten angebracht und am Übergang von der Wand zum Boden Dichtbänder. Bevor die Fliesenarbeiten beginnen, wird gemeinsam mit dem Bauherrn eine Besichtigung der bisherigen Arbeiten durchgeführt. Insbesondere die Abdichtung erhält nochmals eine genaue Überprüfung durch unseren Bauleiter.

Die ersten Fliesen konnten heute bereits verlegt werden.


 

Tag 10 (15.11.2011)

Heute wurden die Deckenspots eingebaut und der Duschbereich gefliest.

Im Duschbereich wurde ein Gefällekeil zur Verkleidung der seitlichen Wangen verbaut.

Die Verlegung der Wand- und Bodenfliesen wurde fortgesetzt.


 

Tag 11 (18.11.2011)

Heute konnten die Fliesenarbeiten fertiggestellt werden, auch die Silikonfugen wurden bereits gezogen.


 

Tag 12 (21.11.2011)

Die Sanierung ist fast geschafft - heute ist die Fertiginstallation!